Google Drive und Microsoft SkyDrive: Der Krieg ist Online Storage erklärt!

Veröffentlicht auf von de

stock.jpg

 

Mit aktuellen technologischen Fortschritte, wir brauchen immer mehr Speicherplatz, um unsere Daten zu speichern. Auch in der Lage, unsere Dateien von überall zugreifen wird zum Normalfall. Und das Giganten Google und Microsoft haben verstanden. Ein kurzer Überblick findige Online-Storage-Services bzw. Skydrive und Google Drive.

 

http://www.vincentabry.com/wp-content/uploads/2012/04/Google-Drive1.jpg

 

Lassen Sie uns mit dem Google-Laufwerk zu starten. Der Mountain View Unternehmen bietet Speicherplatz von 5 GB standardmäßig frei, der von überall zugänglich. Dies ist eine wahre Collaboration-Tool nicht nur Speicher, sondern auch der freien Weitergabe von Google Docs Dokumente und bearbeiten Sie sie mehr, jedes Gerät.

Wenn die 5 GB freier nicht ausreichen, können Sie sich für ein Abonnement von 2,49 $ / Monat für 25 GB entscheiden, 4,99 $ / Monat für 100 GB, oder wenn Sie sind gierig nach 799,99 $ / Monat zu 16 TB.

Google Drive ist verfügbar für PC und Mac, Android und bald iPhone und iPad.

 

http://img.clubic.com/04340470-photo-windows-live-skydrive-logo.jpg

 

Microsoft startet auch ihr Stocking mit SkyDrive trüben. Der Service bietet auch einen Online-Speicherplatz 7 GB freier Standard und zugänglich von einem PC, Mac und Handy über iPad-Applikation Skydrive, wo Sie sind. Sie können eine zusätzliche 20 GB für 8 € / Jahr, 50 GB für 19 € / Jahr oder 100 GB für 37 € / Jahr hinzufügen.

 

Eines ist sicher, die Zukunft der Lagerung in den Wolken ist, die Sie nicht mehr die Qual der Wahl!

Veröffentlicht in Internet

Kommentiere diesen Post