CES 2012, danach.

Veröffentlicht auf von de

CES-2012_2.jpeg

Nach unserem Überblick über den ersten Tag der Show, noch weiter zu anderen Anzeigen, die markiert sind zu finden.

Kodak-EasyShare-M750_a.jpeg

Erster Punkt, wirst du über eine digitale Kamera zu sprechen: Die Kodak Easyshare M750. Diese Einheit von 16 Megapixeln bringt eine neue Funktion, um diese Art von Gerät. Es hat eine WiFi-Verbindung, die es zu Bildern und Videos sofort teilen können. Facebook, Youtube, Flickr und viele mehr stehen zur Verfügung. Aber Kodak geht einen Schritt weiter, indem sie eine Android-Anwendung, die iOS ermöglicht und die Nutzung der 3G-Verbindung auf Ihrem Telefon, um Fotos und Videos.

Kana.png

Steelseries war ebenfalls anwesend, um neue Mausmodelle für Gamer vor. Die drei Modelle sind die Kana, die Kinzu v2 und Kinvu v2 Pro-Edition. Es basiert auf der Kana (im Bild oben), dass wir aussehen wird. Es ist ein Rechts-und Linkshänder-Maus mit einem Sensor 3600 CPI und 6 Tasten. Seine leichte Rad ist verstellbar in der Software. Es hat einen USB 2.0-Kabel zur Vermeidung der Doppelbesteuerung Geflecht des Kabels verheddern. Es ist erhältlich in schwarz und weiß.

Wikipad.jpeg

Schließlich ist eine Tablette ein sehr originelles wir zeigen Ihnen. Es ist WikiPad Inc. vorgeschlagen. und wird als 3D-WikiPad Android. Es verfügt über einen 8-Zoll-Bildschirm, der keine 3D-Brille, 8 GB interner Speicher und ein microSD Expansion. Bislang nichts Außergewöhnliches (mit Ausnahme der 3D-natürlich), aber WikiPad hinzugefügt auf beiden Seiten des Tabletts, Joysticks, Buttons und Steuerkreuz, dass es, um es in Spielkonsole ändern lassen wird erwartet, dass erhältlich in den kommenden Monaten.

Veröffentlicht in Technologie

Kommentiere diesen Post