IFA: Sony präsentiert zwei neue Tabletten

Veröffentlicht auf von de

Sony-S---P

Die Show "IFA Berlin 2011" eröffnet morgen (Freitag 2. September) seine Türen. Aber es gibt Zugang zu den Reportern, bis geöffnet wird.

Sony nutzte die Gelegenheit, zwei neue Tabletten zu präsentieren: der "Sony S" und "Sony P".

Sony-S

Erstens, die Sony S: ist eine Tablette "classic" mit einem 9,4-Zoll-Bildschirm und einer Auflösung von 1280x800 Pixel. Es ist ein verbreiteter Aspekt Tablette, aber es verbirgt sich eine leistungsstarke Funktion: Schneiden Sie die Tablette nicht symmetrisch ist. Dies ermöglicht es dem Benutzer, die Tablette mit einer Hand zu halten, wie wenn man hält ein Taschenbuch auf sich selbst gefaltet. Offenbar ein Detail, aber mit dem 600 Gramm, kann die Tablette, ohne zu ermüden nach ein paar Minuten später, als bei vielen anderen Modellen zu halten.

Sony-P

Im Hinblick auf die Sony P nähert sich dieses Modell der Welt von Tabletten aus einer völlig anderen Ansatz: Es ist eine faltbare Modell, wie der Nintendo DS. Zwei 5,5-Zoll-Touch-Screens, die unterschiedliche Funktionen erlauben nach Verbrauch. E-Book-Modus zeigen beide Bildschirme verschiedenen Seiten, um die Lektüre eines klassischen Papier zu simulieren. Im Videomodus wird ein Bildschirm-Video, während die andere zeigt die Bedienelemente. Für andere Anwendungen, wie Internet-Browser, mit den beiden Bildschirmen, um einen größeren Bildschirm zu simulieren.

Es war nicht bis Ende September um Zugriff auf die Sony S, die 479 €, und Ende Oktober für die Sony P kosten wird, mit einem Preis von 599 € zu ermöglichen.

Zwei unterschiedliche Visionen, Innovationen zu bringen, die Welt der Tabletten.

Kommentiere diesen Post