3 neue Sony Cyber-shot Digitalkameras

Veröffentlicht auf von de

 

Sony-Cybershot-DSC-WX30-1-.jpg

In letzter Zeit hat die japanische Technologie-Giganten auf der Einführung neuer digitaler SLR-Kameras (mehr zu den professionellen Markt-oder semi-professionellen Markt angepasst) konzentriert. Sony stellte heute drei neue Modelle in seiner Linie "Cyber-shot", demonstriert so vergessen Sie nicht, der allgemeine Markt.

Sony DSC-WX30

Beginnend mit der Sony DSC-WX30 (oben), fanden wir eine ausgezeichnete Kompaktkamera mit einer Definition ersten Zeile von 16,2 Megapixel und die Besonderheit, dass sie in der Lage zu erfassen und zu fotografieren gleichzeitig (wie die Sanyo Xacti). X5 optischer Zoom zur Verfügung, ein BSI-Sensor CMOS Exmor R 3, und 3-Zoll-Touchscreen. Es hat auch TransferJet-Technologie (drahtlose Übertragung).



Sony DSC-TX55

Darüber hinaus ist die Sony DSC-TX55 (dünnste Digitalkamera der Welt), ein Modell ein wenig einfacher, aber sehr ähnliche Technologie, außer für das Fotografieren und gleichzeitig aufgenommen werden. Markieren Sie die wichtigsten Unterschiede zwischen der Bildschirm von 3 Zoll auf 3,3 Zoll.

sony-cybershot-TX55-1-.jpg

Die beiden Kameras haben die Möglichkeit, 3D-Bilder und Videos zu machen, sowie die Aufnahme in Full HD 1080/60i AVCDHD, mit Unterstützung für Memory Stick und SDXC in WX30 und Memory Stick, und microSDHC in TX55.


Sony DSC-W550

Schließlich haben wir die Sony DSC-W550, eine Entry-Level-Kamera mit einem Super HAD CCD-Sensor, 14,1-Megapixel. 

122154-1-.jpeg

Es hat auch 10x optischer Zoom, 3 Zoll-Bildschirm, Video-Aufnahme (nur VGA, nicht HD) und unterstützt die neueren Karten wie SDXC.

Der japanische Riese schläft nicht bleiben. Obwohl die jüngsten Smartphones Kameras sind mit immer ausgefeilteren, kompakte Kamera auch fortschreitet und schlägt immer höhere Auflösungen und immer erweiterten Funktionen.

Veröffentlicht in Digitalkamera

Kommentiere diesen Post